Nutzen

Interessiert Sie die Technik hinter der Technik? Können Sie planerisch denken und verfügen zugleich über handwerkliches Geschick? Dann ist die Umschulung zum Elektroniker/zur Elektronikerin für Betriebstechnik der richtige berufliche Neustart für Sie: Elektroniker/Elektronikerinnen für Betriebstechnik sind echte Allroundtalente, denn Sie installieren elektronische Verfahrens-, Betriebs- und Produktionsanlagen. Hinzu kommt die Wartung und Reparatur von elektronischen Schalt- und Steueranlagen, Anlagen der Energieversorgung und Einrichtungen der Kommunikations- und Beleuchtungstechnik sowie der Automatisierungstechnik. Arbeitgeber von Elektronikern/Elektronikerinnen für Betriebstechnik sind vornehmlich Hersteller industrieller Prozesssteuerungseinrichtungen. Eine Anstellung ist ebenfalls in Elektroinstallationsbetrieben möglich. Jegliche Betriebs- und Produktionsanlagen können Einsatzorte für Elektroniker/Elektronikerinnen für Betriebstechnik sein. Nach der Umschulung in diesem Elektroberuf sind Sie Elektrofachkraft im Sinne der Unfallverhütungsvorschriften.

Inhalt

Die berufsfachlichen Inhalte umfassen:

  • Elektrotechnische Komponenten analysieren, auswählen, aufbauen, konfigurieren, messen und prüfen
  • Energietechnische Anlagenteile installieren und warten
  • Automatisierungs- und Antriebssysteme realisieren
  • Anlagen und Netze errichten, ändern und instand halten
  • Arbeitsaufträge im Einsatzgebiet selbständig bearbeiten und Geschäftsprozesse und Qualitätsmanagement mitgestalten
  • Praktikum in einem Industriebetrieb
  • Bewerbungscoaching

Zielgruppe

Angesprochen durch diese Umschulung sind sowohl Arbeitslose, Langzeitarbeitslose, von Langzeit-Arbeitslosigkeit-Bedrohte. Der Lehrgang richtet sich an Interessenten, die eine berufliche Neu- und Umorientierung im Elektrobereich anstreben.

Voraussetzungen

- Hauptschulabschluss
- Beratungsgespräch
- Beurteilung der vorhandenen Kenntnisse und Fähigkeiten durch einen fachlich geeigneten Ausbilder
- Arbeitsmedizinische Eignung
- Vorhandensein der technischen Voraussetzung zur Teilnahme am Online-Unterricht

Abschluss

Teilnahmebescheinigung Kolping Bildung Deutschland
IHK Facharbeiterbrief

Hinweise

Die Teilnehmenden erhalten zu Beginn bzw. im Verlauf der Umschulung relevante Schulungsmaterialien. Nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung vor der zuständigen IHK erhalten Sie einen IHK-Facharbeiterbrief.

Förderung

Diese Veranstaltung kann leider nicht online gebucht werden, da es sich ausschließlich um eine geförderte Maßnahme handelt.

Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten der öffentlichen Hand, wie zum Beispiel den Bildungsgutschein oder den Bildungsscheck.

Wir beraten Sie gerne.

Beratungstermin anfordern
Veranstaltungsform
Zeitraum
Veranstaltungsort
Keine Termine gefunden

Mo 23. 09. 2024 – Sa 31. 07. 2027

von 07:30 bis 15:30 Uhr

Termin bereits ausgebucht Beratungstermin anfordern

Mo 23. 09. 2024 – Sa 31. 07. 2027

von 07:45 bis 16:15 Uhr

Termin bereits ausgebucht Beratungstermin anfordern

Di 01. 10. 2024 – So 31. 01. 2027

von 07:00 bis 15:00 Uhr

Termin bereits ausgebucht Beratungstermin anfordern

Mo 07. 10. 2024 – So 31. 01. 2027

von 07:00 bis 15:30 Uhr

Termin bereits ausgebucht Beratungstermin anfordern

Mo 07. 10. 2024 – Fr 29. 01. 2027

von 07:30 bis 16:00 Uhr

Termin bereits ausgebucht Beratungstermin anfordern

Di 08. 10. 2024 – Fr 05. 02. 2027

von 07:00 bis 15:30 Uhr

Termin bereits ausgebucht Beratungstermin anfordern

Di 08. 10. 2024 – Fr 05. 02. 2027

von 07:00 bis 15:45 Uhr

Termin bereits ausgebucht Beratungstermin anfordern

Di 08. 10. 2024 – Fr 05. 02. 2027

von 07:00 bis 15:45 Uhr

Termin bereits ausgebucht Beratungstermin anfordern

Förderung

Diese Veranstaltung kann leider nicht online gebucht werden, da es sich ausschließlich um eine geförderte Maßnahme handelt.

Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten der öffentlichen Hand, wie zum Beispiel den Bildungsgutschein oder den Bildungsscheck.

Wir beraten Sie gerne.

Beratungstermin anfordern

Qualifikationserhalt für die Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT) und die betriebliche Elektrofachkraft (EFK)

Gefahrenrisiken reduzieren, gesetzliche Vorgaben erfüllen

Seminar
1 Tag
ab 399,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

SIMATIC S7 - Grundlagen

SPS-Training Modul 1

Seminar
3 Tage
ab 990,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Grundqualifikation zum Erwerb der Schaltberechtigung in Hochspannungsschaltanlagen von 1-36 kV

Kompetenzen erweitern - sicher handeln

Seminar
2 Tage
ab 889,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

gemäß DIN EN 50699 (VDE0702), TRBS 1201 und DGUV Vorschrift 3

Seminar
2 Tage
ab 830,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Theorie und Praxis

Seminar
12 Tage
ab 2.370,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Elektrotechnisch unterwiesene Person

gemäß DIN VDE 1000 Teil 10

Seminar
1 Tag
ab 440,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Umschulung - Mechatroniker:in

Von der Automatisierungstechnik bis zur Medizintechnik - Jetzt als Allroundtalent durchstarten

Umschulung
34 Monate

Umschulung - Industrieelektriker:in der Fachrichtung Betriebstechnik

Richtig verbunden, verdrahtet und installiert: Jetzt Experte für Industrieanlagen werden

Umschulung
16 Monate

Umschulung - Kraftfahrzeugmechatroniker:in

Fachrichtung Personenkraftwagentechnik

Umschulung
27 Monate

KNX / EIB - Projektierung und Inbetriebnahme

Seminar
5 Tage
ab 1.265,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Befähigte Person zur Prüfung von Anschlag-, Lastaufnahme- und Zurrmitteln

Sachkundelehrgang nach BetrSichV und DGUV Regel 100-500

Seminar
2 Tage
ab 760,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Befähigte Person zur Prüfung, Wartung und Instandhaltung von Handhebezeugen, Winden, Hub- und Zuggeräten

nach BetrSichV und DGUV Vorschrift 54

Seminar
2 Tage
ab 760,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Prüfungsvorbereitung Mechatroniker

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel (3-Tages-Abendkurs)

gemäß DIN EN 50699 (VDE0702), TRBS 1201 und DGUV Vorschrift 3

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.
Sponsorship