Nutzen

Ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel unterliegen nach der geltenden DGUV Vorschrift 3 einer regelmäßigen Prüfung auf ihren ordnungsgemäßen Zustand. Diese muss in Art und Umfang den elektrotechnischen Regeln entsprechend vor der ersten Inbetriebnahme und nach bestimmten Zeitabständen durchgeführt und dokumentiert werden. Durch die Teilnahme an diesem Seminar werden Sie aufgabenbezogen zur "elektrotechnisch unterwiesenen Person" geschult und befähigt, die Prüfung ortsveränderlicher Betriebsmittel unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft vorzunehmen. Sie erlernen die Grundlagen der Elektrotechnik sowie die Einschätzung der Gefahren des elektrischen Stroms. Ergänzend werden Sie mit Hilfe von praktischen Messaufgaben in den formalen Prüfablauf und in die Dokumentation Ihrer durchgeführten Arbeit eingewiesen.

Inhalt

Die Seminarinhalte beinhalten:

  • Gesetzliche und rechtliche Rahmenbedingungen
  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Gefahren des elektrischen Stromes
  • Tätigkeiten einer elektrotechnisch unterwiesenen Person
  • Schutzarten und Schutzklassen
  • Elektrische Schaltgeräte und Überstromschutzeinrichtungen
  • Messung elektrischer Grössen
  • Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmitteln
  • Interpretation und Dokumentation von Prüfergebnissen

Zielgruppe

Mitarbeiter die Prüfungen an ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln unter Einsatz geeigneter Mess- und Prüfgeräte durchführen sollen. Sowie auch Mitarbeiter, die in ihrer Eigenschaft als Elektrofachkraft als befähigte Person nach Betr.Sich.V. bzw. TRBS 1203 Teil 3 tätig werden.

Voraussetzungen

Für die Teilnahme an dieser Schulung sind keine weiteren Vorkenntnisse notwendig. Die Schulung befähigt Sie, in diesem Rahmen als elektrotechnisch unterwiesene Person tätig zu werden. Die Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel ist jedoch nur unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft möglich.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung Kolping Bildung Deutschland
Teilnahmegebühr

Präsenz-Veranstaltung

830,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Preis pro Person

Termin auswählen
Veranstaltungsform
Zeitraum
Veranstaltungsort
Keine Termine gefunden

Do 25. 07. – Fr 26. 07. 2024

von 08:00 bis 15:00 Uhr

830,00 €

umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Di 10. 09. – Mi 11. 09. 2024

von 07:30 bis 15:30 Uhr

830,00 €

umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Di 12. 11. – Mi 13. 11. 2024

von 07:30 bis 15:30 Uhr

830,00 €

umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Di 03. 12. – Mi 04. 12. 2024

von 07:30 bis 15:30 Uhr

830,00 €

umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Di 11. 02. – Mi 12. 02. 2025

von 07:30 bis 15:30 Uhr

830,00 €

umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Di 08. 04. – Mi 09. 04. 2025

von 07:30 bis 15:30 Uhr

830,00 €

umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Di 29. 04. – Mi 30. 04. 2025

von 07:30 bis 15:30 Uhr

830,00 €

umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Di 13. 05. – Mi 14. 05. 2025

von 07:30 bis 15:30 Uhr

830,00 €

umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Qualifikationserhalt für die Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT) und die betriebliche Elektrofachkraft (EFK)

Gefahrenrisiken reduzieren, gesetzliche Vorgaben erfüllen

Seminar
1 Tag
ab 399,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

SIMATIC S7 - Grundlagen

SPS-Training Modul 1

Seminar
3 Tage
ab 990,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Grundqualifikation zum Erwerb der Schaltberechtigung in Hochspannungsschaltanlagen von 1-36 kV

Kompetenzen erweitern - sicher handeln

Seminar
2 Tage
ab 889,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Theorie und Praxis

Seminar
12 Tage
ab 2.370,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Elektrotechnisch unterwiesene Person

gemäß DIN VDE 1000 Teil 10

Seminar
1 Tag
ab 440,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Umschulung - Mechatroniker:in

Von der Automatisierungstechnik bis zur Medizintechnik - Jetzt als Allroundtalent durchstarten

Umschulung
34 Monate

Umschulung - Industrieelektriker:in der Fachrichtung Betriebstechnik

Richtig verbunden, verdrahtet und installiert: Jetzt Experte für Industrieanlagen werden

Umschulung
16 Monate

Umschulung - Elektroniker:in für Betriebstechnik

Jetzt Experte/Expertin für Verfahrens-, Betriebs- und Produktionsanlagen werden

Umschulung
34 Monate

Umschulung - Kraftfahrzeugmechatroniker:in

Fachrichtung Personenkraftwagentechnik

Umschulung
27 Monate

KNX / EIB - Projektierung und Inbetriebnahme

Seminar
5 Tage
ab 1.265,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Befähigte Person zur Prüfung von Anschlag-, Lastaufnahme- und Zurrmitteln

Sachkundelehrgang nach BetrSichV und DGUV Regel 100-500

Seminar
2 Tage
ab 760,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Befähigte Person zur Prüfung, Wartung und Instandhaltung von Handhebezeugen, Winden, Hub- und Zuggeräten

nach BetrSichV und DGUV Vorschrift 54

Seminar
2 Tage
ab 760,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Prüfungsvorbereitung Mechatroniker

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel (3-Tages-Abendkurs)

gemäß DIN EN 50699 (VDE0702), TRBS 1201 und DGUV Vorschrift 3

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.
Sponsorship