Nutzen

Speicherprogrammierbare Steuerungen, kurz SPS, gelten heute als Kernstück jeder Automatisierung. Mit diesen Steuerungen können je nach Problemstellung die verschiedensten Automatisierungsaufgaben wirtschaftlich ausgeführt werden. Die Steuerung hat die Aufgabe, Einzeloperationen einer Maschine oder Anlage nach einem vorgegebenen Funktionsablauf in Abhängigkeit von Gebersignalen zu leiten. In dem Lehrgang erwerben Sie Fähigkeiten der SPS-Technik bzw. frischen vorhandene Fähigkeiten im Bereich Steuerungstechnik auf. Themenschwerpunkt ist unter anderem die Erstellung, Einrichtung und Projektierung von Speicherprogrammierbaren Steuerungen. Ihr Wissen wird den aktuellen technologischen Anforderungen angepasst. Geschult wird auf Siemens Simatic S7.

Inhalt

Grundstufe:

  • Begriffe, Funktionsweise, Systemkomponenten, Aufbau und Steuerungsprogramme einer SPS
  • Programmierung von binären und digitalen Steuerungsaufgaben und Ablaufsteuerungen, Grundlagen der Schrittkettenprogrammierung
  • Basiswissen von Programm-Dokumentation, -Pflege und -Sicherung
  • Basiswissen von Sicherheitsmaßnahmen, Inbetriebnahme und Störungsbehebung
  • Zwischenprüfung

Aufbaustufe:

  • Prinzipien der Analogwertverarbeitung
  • Datenbausteine
  • Strukturierte Programmierung mit Funktionsbausteinen
  • Schrittkettenprogrammierung mit Programmbeispiel
  • Grundlagen von Feldbussystemen
  • Ereignisgesteuerte Programmbearbeitung
  • Erweiterte Funktionen wie indirekte Adressierung
  • Schiebe- und Rotationsbefehle sowie In- und Dekrementieren
  • Normgerechte Programmierung
  • Zwischenprüfung

Anwendungsstufe:

  • Feldbussysteme: Inbetriebnahme und Projekterstellung
  • Verfassen eines Beispielprogramms und Testen der SPS
  • Grundlagen der Regelungstechnik von ERP- und Messsystemen sowie von intelligenten Subsystemen
  • Sicherheitssysteme, Maschinensicherheit, Risikobetrachtung und Realisierung von Schutzvorkehrungen
  • Zwischenprüfung
  • Abschlussprüfung

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an Fachkräfte aus dem Elektrobereich mit Berufsabschluss oder/und Personen mit einschlägiger Berufserfahrung.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung Kolping Bildung Deutschland
IHK Zertifikat

Hinweise

Das Bestehen der Zwischenprüfung in der jeweiligen Stufe ist die Voraussetzung zur Teilnahme an der nächsten Stufe. Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten der öffentlichen Hand, wie zum Beispiel den Bildungsgutschein oder den Bildungsscheck.
Teilnahmegebühr
Termin auswählen

Ansprechpartner

Seminarmanagement

Kolping Bildung Deutschland gGmbH
Am Technologiepark 28
45307 Essen

+49 (0) 800 / 8888 050
Fax: +49 (0) 201 / 8929-699

info@kolping-bildung-deutschland.de

Ähnliche Seminare

Modul 2: Digitalisierung - Handlungskompetenzen im Umgang mit digitalen Geräten und Programmen

Fit for Job - Intensive Einzelfallcoachings modular

Seminar
32 Monate

Modul 4: Deutsch im Beruf - Vermittlung berufspraktischer Deutschkenntnisse

Fit for Job - Intensive Einzelfallcoachings modular

Seminar
32 Monate

Modul 5: Stabilisierung einer Beschäftigungsaufnahme

Fit for Job - Intensive Einzelfallcoachings modular

Seminar
32 Monate

Modul 1: Intensives Einzelfallcoaching

Fit for Job - Intensive Einzelfallcoachings modular

Seminar
32 Monate

Modul 3: Intensives Bewerbungscoaching

Fit for Job - Intensive Einzelfallcoachings modular

Seminar
32 Monate

Qualifikationserhalt für die Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT) und die betriebliche Elektrofachkraft (EFK)

Gefahrenrisiken reduzieren, gesetzliche Vorgaben erfüllen

Seminar
1 Tag
ab 399,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Elektropneumatik

Praxisseminar in der Steuerungstechnik

Seminar
5 Tage
ab 1.250,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

SIMATIC S7 - Grundlagen

SPS-Training Modul 1

Seminar
3 Tage
ab 990,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Grundqualifikation zum Erwerb der Schaltberechtigung in Hochspannungsschaltanlagen von 1-36 kV

Kompetenzen erweitern - sicher handeln

Seminar
2 Tage
ab 889,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Ausbildung der Ausbilder - Zertifikatslehrgang nach AEVO

Als Online- oder Präsenzseminar möglich inklusive Prüfungsvorbereitung

Qualifizierung
8 Tage
ab 620,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Grundlagen Drehen und Fräsen

Einzelmodul aus unserem Verbundausbildungsangebot

Seminar
26 Tage

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

gemäß DIN EN 50699 (VDE0702), TRBS 1201 und DGUV Vorschrift 3

Seminar
2 Tage
ab 830,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Theorie und Praxis

Seminar
12 Tage
ab 2.370,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Elektrotechnisch unterwiesene Person

gemäß DIN VDE 1000 Teil 10

Seminar
1 Tag
ab 440,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Umschulung - Mechatroniker:in

Von der Automatisierungstechnik bis zur Medizintechnik - Jetzt als Allroundtalent durchstarten

Umschulung
34 Monate

Umschulung - Industrieelektriker:in der Fachrichtung Betriebstechnik

Richtig verbunden, verdrahtet und installiert: Jetzt Experte für Industrieanlagen werden

Umschulung
16 Monate

Umschulung - Elektroniker:in für Betriebstechnik

Jetzt Experte/Expertin für Verfahrens-, Betriebs- und Produktionsanlagen werden

Umschulung
34 Monate

Umschulung - Kraftfahrzeugmechatroniker:in

Fachrichtung Personenkraftwagentechnik

Umschulung
27 Monate

KNX / EIB - Projektierung und Inbetriebnahme

Seminar
5 Tage
ab 1.265,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Hydraulik - Modul 3 Verfahrensmechaniker

Verbundausbildung Verfahrens- & Aufbereitungsmechaniker (m/w/d)

Seminar
5 Tage
ab 439,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Grundlagen Elektrotechnik - Modul 6 Verfahrensmechaniker

Verbundausbildung Verfahrens- & Aufbereitungsmechaniker (m/w/d)

Seminar
5 Tage
ab 439,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Elektropneumatik - Modul 7 Verfahrensmechaniker

Verbundausbildung Verfahrens- & Aufbereitungsmechaniker (m/w/d)

Seminar
12 Tage
ab 719,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Brennen / Schweißen - Modul 4 Verfahrensmechaniker

Verbundausbildung Verfahrens- & Aufbereitungsmechaniker (m/w/d)

Seminar
12 Tage
ab 864,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Befähigte Person zur Prüfung von Anschlag-, Lastaufnahme- und Zurrmitteln

Sachkundelehrgang nach BetrSichV und DGUV Regel 100-500

Seminar
2 Tage
ab 760,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Befähigte Person zur Prüfung, Wartung und Instandhaltung von Handhebezeugen, Winden, Hub- und Zuggeräten

nach BetrSichV und DGUV Vorschrift 54

Seminar
2 Tage
ab 760,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Bohren/Senken/Reiben/Feilen/Sägen

Einzelmodul aus unserem Verbundausbildungsangebot

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Prüfungsvorbereitung Mechatroniker

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel (3-Tages-Abendkurs)

gemäß DIN EN 50699 (VDE0702), TRBS 1201 und DGUV Vorschrift 3

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.